Cashback bei Amiva ehemals Tele2

Amiva ehemals Tele2
bis zu 50€ Cashback

So einfach geht Cashback


1.

Kostenlos anmelden
2.

Wie gewohnt einkaufen
3.

Cashback kassieren

Cashback-Konditionen

  • 50€ Cashback auf GigaMobil XL - 24 Mon
  • 45€ Cashback auf Amiva 40GB - 24Mon
  • 40€ Cashback auf Amiva 25GB - 24Mon, GigaMobil L - 24 Mon
  • 30€ Cashback auf Amiva 15GB - 24Mon, GigaMobil M - 24 Mon
  • 20€ Cashback auf Amiva 7GB - 24Mon, Amiva 7GB - 24Mon, GigaMobil S - 24 Mon
  • 10€ Cashback auf Amiva 15GB - 1Mon, Amiva 25GB - 1Mon, Amiva 40GB - 1Mon, GigaMobil XS - 24 Mon
  • 3€ Cashback auf Amiva 7GB - 1Mon

Amiva ehemals Tele2 Gutscheine und Rabattaktionen

GRATIS Zusatzvolumen

Bis Ende Juni 2024 gibt es für vier LTE-Tarife ein GRATIS Zusatzvolumen von 3GB bis 10GB pro Monat je nach Vertragsabschluss!

Details

Gültig bis: 30.06.2024

Über Amiva ehemals Tele2

Die neue Marke Amiva betritt den Mobilfunkmarkt. Hinter dieser Marke steckt das Team der ehemaligen Tele2. 

Amiva steht für Mobilfunk mit Herz und Verantwortungsbewusstsein und möchte gegen den Trend nicht als Discounter, sondern als nahbares, menschliches Unternehmen bekannt werden.

Der neue Markenname ist der wichtigste Schritt der jüngeren Unternehmensgeschichte, der mit einem Management-Buyout bei Tele2 Deutschland seinen Anfang nahm: Ende 2020 kauften die heutigen Geschäftsführern Tele2 dem schwedischen Tele2-AB-Konzern ab, um völlig unabhängig zu sein und Mobilfunk so zu machen, wie sie es richtig finden: weg vom Billiganbieter, hin zu gesellschaftlicher Verantwortung.

Der neue Name „Amiva“ steht für Offenheit, Leichtigkeit und vor allem für die Vision, Menschen miteinander zu verbinden – nicht nur durch Technologie, sondern auch durch eine achtsame Beziehung zu unserer Umwelt und unseren Mitmenschen.

Aus diesem Grund haben die Inhaber direkt nach der Loslösung vom schwedischen Mutterkonzern die Spendentarife ins Leben gerufen, die Menschen verbinden und gleichzeitig soziale und ökologische Projekte unterstützen.

Für jeden neu abgeschlossenen Mobilfunkvertrag überweist Amiva monatlich einen Euro an eine von vier gemeinnützigen Organisationen: Deutschland Forstet Auf gUG, Deutschland summt! (Stiftung für Mensch und Umwelt), Tafel Deutschland e.V. und SOS-Kinderdorf e.V.

Die Telefonie über das D-Netz, das von Vodafone bereitgestellt wird, läuft weiterhin wie gewohnt. Amiva bietet verschiedene LTE & 5G Mobilfunkverträge mit einer Laufzeit von 1 Monat oder 24 Monate an.